Epipactis Orchidee

No Comments
 
 

Diese Orchidee gehört zu den tolerantesten und kräftigsten winterharten Orchideen.

Wachstumsphase

Die Jungtriebe der Epipactis kommen ab dem Beginn des Frühjahrs zum Vorschein, während sich die Blüte vom Ende des Frühjahrs bis zum Sommer (Juni, Juli) erstreckt. Ungefähr 2 Monate nach der Blüte verwelkt das Blattwerk und fällt vollständig ab, wenn der Winter beginnt. Nachdem die Blätter verwelkt sind, können die Stängel abgeschnitten werden, indem eine Höhe von 5 cm beibehalten wird.

Diese Freilandorchideen vermehrt sich sehr schnell und bildet im Laufe der aufeinanderfolgenden Wachstums- und Ruhezyklen bald Kolonien mit mehreren hundert Pflanzen.

Winterruhe

Während des Winters bleibt die Pflanze in der Form eines Rhizoms bestehen und bildet im Frühjahr neue Triebe. Die Epipactis ist sehr kälteresistent und benötigt keinerlei besonderen Schutz im Winter.

Pflanzung

Die Epipactis ist zahlreichen Bedingungen gegenüber tolerant. Wir empfehlen einen leichten und gut aufgelockerten Boden. Sie können den Boden mit einer Blumenerde für winterharte Pflanzen auflockern. Fügen Sie für ein optimales Ergebnis 20% Lavastein (Vulca) hinzu, um die Feuchtigkeit im Sommer gut zu erhalten und im Winter eine gute Dränage zu gewähren. Die meisten Arten ziehen vor allem feuchte Gebiete vor und können am Rande eines Teichs oder Beckens angebaut werden.

Sonnenbestrahlung

Die Epipactis verträgt volle Sonnenbestrahlung, unter der Bedingung, dass der Nährboden im Sommer nicht austrocknet. Es ist auch etwas mehr Schatten möglich, doch dann wird Blüte weniger spektakulär.

Düngung und Behandlung zur Schädlingsbekämpfung

Düngen Sie die Epipactis mit einem Langzeitdünger wie Osmocote TM. Er kann im Frühjahr aufgebracht werden, wenn die Keimlinge beginnen, aus dem Boden zu sprießen.

Falls erforderlich die zarten Jungtriebe, wenn sie im Frühjahr hervorkommen, vor Schnecken schützen.

This is author biographical info, that can be used to tell more about you, your iterests, background and experience. You can change it on Admin > Users > Your Profile > Biographical Info page."

 

More from our blog

See all posts
 
 
No Comments