AK-49

No Comments
 
 

(login oder registriere dich um links zu sehen)Der Name „AK-49″ deutet bereits auf den genetischen Ursprung dieser Sorte hin. Sie ähnelt von ihren Eigenschaften her sehr der frühen „AK-47″ von Serious Seeds, als diese Sorten noch deutlich von den Sativa-Einflüssen dominiert waren. Die AK-47 stellt eine der ausgereiftesten und besten Cannabissorten überhaupt dar. Kein Wunder, dass sie bereits in vielen der modernen Hybriden ihren Einfluss fand (login oder registriere dich um links zu sehen)
So wird auch die AK-49 immer wieder als Elternteil einer neuen Sorte zum Einsatz kommen. Denn sie zeichnet sich durch ihre dichten, kompakten und mit Harz übersäten Blüten aus. Ihren Geruch beschreibt der Züchter als würzig bis skunkig, mit einem Hauch Sandelholz aber dennoch irgendwie süßlich bis fruchtig. AK-49 weist einen hohen Wirkstoffgehalt auf, was sich in einem körperlich entspannenden und intensiven High äußern soll. Sie eignet sich deshalb gut für den medizinischen Einsatz (chronische Schmerzen, Depressionen, Übelkeit …) und zur Entspannung nach getaner Arbeit. Die feminisierten Samen der AK-49 werden in der Regel indoor kultiviert, machen sich aber auch gut in Gewächshäusern. Bei milden Klimabedingungen kann diese Sorte auch im Freilandanbau gute Ergebnisse liefern. Die Blütezeit soll etwa 8 bis 9 Wochen betragen.